Kategorien
Abnehmen

In kurzer Zeit schnell abnehmen ohne Sport und ohne Diät – Dauerhaft schlank bleiben!

Kostenloser Fettverbrenner-Turbo Report Hier klicken

Kostenloser Fettverbrenner-Turbo Report Hier klicken

In kurzer Zeit schnell abnehmen ohne Sport und ohne Diät. So bleibst du dauerhaft schlank!

Sorry, für den reiserischen Titel, aber ich möchte, dass dieses Video jeder sieht, der mit seinem eigenen Körper zu kämpfen hat, sich unwohl fühlt, unglücklich ist und dem vielleicht hiermit ein wenig geholfen werden kann.

Sowohl das vermeintliche "Vorher-" als auch das "Nachherbild" auf dem Thumbnail sind bearbeitet und stellen eine verzerrte Realität dar.

Mehr von mir:

In kurzer Zeit schnell abnehmen ohne Sport und ohne Diät – Dauerhaft schlank bleiben!

87 Antworten auf „In kurzer Zeit schnell abnehmen ohne Sport und ohne Diät – Dauerhaft schlank bleiben!“

Sowohl das vermeintliche „Vorher-“ als auch das „Nachherbild“ auf dem Thumbnail sind bearbeitet und stellen eine verzerrte Realität dar. Die -15kg sind auch frei erfunden. Bitte orientiert euch nicht an solchen Bildern und Zahlen.

Sie haben in den ersten 9 minuten genau mein leben beschrieben :/ ich wusste allerdings nicht, das es anderen auch so geht .

Ich wollte mich bei ihnen bedanken 🙂

OH GOTT, hatte schon Angst mir es anzugucken und zu sehen das du auf die dunkle Shake-Seite gewechselt bist 🙃 tolle Worte 🙂

Rebecca ‚-‚ Shakes machen kein sinn aber ein anständiger Ernährungsplan schon deswegen sollte man sich da anständig informieren und achten das man nicht alles glaubt

Wow, echt tolles Video und krasse Botschaft!!❤️
Ich gehe ab August für ein Jahr nach Brasilien (Auslandsjahr). Sehr viele sagen “Ja, da nimmst du schon enorm zu. Also 10-15 Kilo oder so.”
Ich muss sagen, dass ich mir Anfangs schon so dachte, dass ich da aufpassen muss oder so, aber ganz ehrlich? In meinem Alter bekommt man das eh sehr sehr schnell wieder runter und außerdem sollte man über sowas nicht in einem Auslandsjahr nachdenken, sondern einfach genießen und essen worauf man Lust hat!😌

@Hanien Bis12 richtig. Wenn du aber vor dem schlafen schon wieder mega Hunger hast ist das aber auch nicht Sinn der Sache 👍

@Hanien Bis12 du musst bei mir aber auch beachten, dass ich vorher zwei Monate nur kalorienreich gegessen habe und mein Körper da ja umgestellt war.
Normal heißt auch mal Fastfood, aber ansonsten ausgewogen von allem was. Süßigkeiten eine Sache am Tag. Nur Wasser trinken.

Wie du dich ernähren musst hat aber auch mit dem Stoffwechsel zu tun. Ich kann mir mehr erlauben, weil meiner arbeitet wie eine Lokomotive😁

Werde ab diesem Jahr auch auf die Cheatday-Methoden umsteigen, da ich Fructoseintoleranz habe und mir nicht jeden Tag den Magen versauen will.

Ich befinde mich auch gerade inmitten eines Auslandsjahrs und habe schon 5 Kilo oder so zugenommen. Ich frage mich ein bisschen wieso, weil ich an meiner Ernährung nichts weiter geändert habe. Höchstens der Sport kommt hier etwas kürzer, weil ich mir keine Fitnessstudiomitgliedschaft leisten kann und stattdessen Sport mit mir allein zu Hause mache. Naja und der fehlende Stress von Uni/Arbeit ist sicherlich auch ein Faktor. Eigentlich sollte sowas wirklich egal sein, besonders in einem Auslandsjahr, wo es um wichtigere Dinge geht! Nur irgendwann kommt ein Punkt, wenn man den überschritten hat, fühlt man sich einfach nicht mehr wohl in seinem eigenen Körper und auf Fotos kann man sich auch nicht mehr ertragen. Ich kann nur hoffen, dass es wieder anders wird, wenn das Auslandsjahr vorbei ist… Wie ist es dir seither ergangen bei deinem Auslandsjahr? Viel Spaß noch bei deinem Jahr in Brasilien!

Also bei mir war es genau andersrum, ich habe in meinen Auslandsjahr 26 kg abgenommen. Ich war auf einem Internat und wollte nicht verfressen wirken😂

@hua cheng
Wenn man eine Frage im Internet stellt, muss man damit rechnen, dass jemand darauf antworten wird.
Wenn du also keine Antwort auf deinen Kommentar haben willst, solltest du auch keinen Kommentar schreiben. So einfach ist das! Schönen Abend :*

Ich durfte mir vor 2,5 Jahren auch dauerhaft anhören, dass ich fett geworden wäre. Es ist definitiv kein Frauenproblem, sondern eines von einer eingebildeten Gesellschaft, die sich versucht über andere zu stellen. Ich habe aus Frust Sport gemacht und mein Gewicht in 2,5 Monaten von 96 Kg auf 78 reduziert. Ich war stolz und jedem ist es aufgefallen, aber heute weiß ich, dass es mir hätte egal sein müssen. Traurig, dass man so viel auf die Meinungen anderer hört…

​ MaRS TV Du solltest echt drauf scheißen, was andere über dich sagen oder denken 🙂 Sobald du anfängst „selbst“ die Opferrolle anzunehmen, hast du verloren. Lebe dein Leben so wie du es willst und nicht wie es die anderen wollen.

Bei mir ist es iwie idk. Ich mag mich selbst echt. Ich möchte abnehmen hab schon vieles versucht aber nach 1-2 Tagen abgebrochen. Ich bin so ausdauerlos und hab nach kurzer Zeit keine Motivation mehr. Ich möchte abnehmen, weil ich mich so schöner und einfach fitter fühle und nicht weil mir jemand sagt, dass ich das muss. Oder mindestens versuche ich mir das einzureden/klarzumachen.
Das schwere für mich ist, dauerhaft daran festzuhalten, dass ich auch schön bin, weil fast alle in meinem Umfeld entweder total sportlich sind oder von Natur aus so viel essen können wie sie wollen.
Ich hab eigentlich ne ziemliche Confidence aber trotzdem zieht mich das runter. Ich kann einfach nichts durchziehen und das macht mich fertig.
So welche Videos stärken mich einerseits und machen mir Hoffnung, dass ich das auch schaffe, andererseits macht es mich runter, dass „jeder“ außer mir so diszipliniert ist und das schafft.
Ich finde das Video mutig, danke für die Hoffnung Mirella.

„Ich bin gewachsen. Erst in die Breite dann in die Höhe. Hmmm“ 😃
Danke, das Video war für mich Balsam für die Seele, da ich mich genau in dieser Situation befinde. Nach der Chemotherapie und Cortison wiege ich 10kg mehr und bekomme es schlecht los. Ich werde mir auch so eine Liste erstellen und meine inneren Wünsche verfolgen, anstatt anderen gefallen zu wollen.
Du bist eine Bereicherung für die Menschheit, Mirella.

Cathrin Müller oh mein Gott ich habe genau das gleiche durch
Ein Jahr Chemotherapie und cortison
Plus 20 kg .
Nun will ich abnehmen
Es reicht mir

Ich finde es schade, dass man heutzutage Menschen auf’s Äußere reduziert. Ich mochte dich fett als auch schlank. Definitiv gutes Video 😀 alles ist möglich, wenn man will MIRI

Dürr ist schlecht und ungesund. Extrem übergewichtig ist schlecht und ungesund. Diäten bringen langfristig nichts. Das Unterbewusstsein muss umprogrammiert werden, sodass du mit Genuss essen und trotzdem schlank bleiben kannst.

Ich wurde schon immer wegen meines Aussehens gemobbt.
Ich hatte keine Freunde wurde nicht akzeptiert und ich wollte mich ändern habe es bis heute nicht geschafft.
Das Thema bringt bis Heute Tränen in meine Augen.
Es ist so schlimm für mich dieses Video hat sie auch herbeigerufen.
Danke dafür dass du so offen bist

Boah ich hätte nie gedacht dass dir das Thema so nahe gegangen ist… In dem anderen Video hast du so selbstbewusst und hübsch ausgesehen.

esma Büyükcekic ist eh ziemlich ungesund da es ja voll nährstoffmnagel ist aber ne Freundin hat auch damit abgenommen 12 Kilo und konnte das Gewicht halten

@Anica S ja klar nimmt man damit ab aber viel bringt das nicht wenn man sich anstrengt nimmt man auch ohne ein shake ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.